2017 – Jahr der SONNE!

Irene Neu Portrait

FROHES 2017 wünsche ich allen Freunden, Kunden und Lesern meiner Bücher!

2017 ist das Jahr der SONNE und damit der WAHRHEIT! 2017 ist AUCH das Jahr des Wassermanns, und dies gleich in zweifacher Hinsicht:

Das Jahr beginnt mit dem Mond im Wassermann, welcher somit die Basisschwingung für das gesamte Jahr vorgibt …

Und – die 17 aus der neuen Jahreszahl entspricht der großen Arkana „Der Stern“, der wundervollen Karte der Heilung, des Friedens, aber auch der sprudelnden Kreativität (das Wasser, welches die Frau aus den Krügen (Wassermann-bzw. Frau!) gießt … das ewig sprudelnde Wasser!

2017 wird in jeder Hinsicht ein interessantes Jahr –

Da haben wir zum einen die strahlende, nach Expansion strebende Sonne …die verstärkt wird durch den ab 28. Januar herrschenden FEUER-HAHN! – das chinesische Zeichen von Ehrlichkeit, Eitelkeit, Integrität und Effizienz!!

Ein wundervolles Jahr also, um Deine Projekte zu verwirklichen, um sie SELBSTBEWUSST (Sonne und Hahn stehen beide für Selbstbewusstsein!) in die Welt zu tragen, was auch der 1, der aktuellen Quersumme der Jahreszahl, entspricht!

Ein Jahr jedoch auch, um in sich zu gehen – Dinge zu hinter-fragen, auf die innere Stimme zu lauschen, denn die Jahreskarte ist die große Arkana Der Eremit, und diese Karte bzw. Zahl (die 9)!

Was die Gesundheit betrifft, sind die NERVEN 2017 der am meisten beanspruchte Körperteil. Warum? Durch die Sonne, deren starke Energie empfindliche Nerven reizen kann …

Ist es wohl Zufall, dass die Jahreszahl dann 2017 ist, mit 17 als DEM Nervenharmonisierungs-Energieschloss?

Die Zusammenhänge zwischen den Zahlen, Tarot-Karten und Energieschlössern und natürlich wie Du all dies für Dich nutzt und auf Dein Leben umsetzt, beschreibe ich in meinem Buch „Deine 26 Energieschlösser entschlüsselt durch die großen Arkana des Tarot“. Das Buch ist eines der beliebtesten Sachbücher Deutschlands und hat bereits nach wenigen Monaten auf dem Markt schon vielen hunderten Menschen helfen können, Symptome besser zu verstehen bzw. sich SELBST durch Symptome zu verstehen und zu heilen.

Dauerbrenner weiterhin ist mein großes Mond-Buch „Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung“ – das vollständigste Werk zur Heilung mit und im Einklang mit dem Kosmos! Und der dazugehörige Mondkalender „Der WAHRE Mondkalender“ der wieder bereits im alten Jahr so gut wie ausverkauft war bzw. ist.

Für mich persönlich bringt 2017 die Expansion – im wahrsten Sinne des Wortes – beruflich und persönlich.

Meine Bücher werden übersetzt und erscheinen in anderen Ländern (Bulgarien, Frankreich und vermutlich Italien). Für die USA schreibe ich das Mond-Buch neu unter dem Titel „Feeling GREAT with the MOON“

Und privat pendele ich weiterhin zwischen mehreren Ländern und werde mich vermutlich 2017 entscheiden, wo ich meinen Hauptwohnsitz in Zukunft haben werde.

Für all diejenigen, die einen persönlichen Blick in die Zukunft wagen wollen, biete ich auch diese Woche noch mein Spezialangebot „Tarot Jahreslegung 2017“ für nur Euro 35 für Stammkunden und Euro 40 für Neukunden an.

Das Angebot ist schriftlich, oder im Chat oder auch per Telefon möglich.

Außerdem biete ich natürlich weiterhin meine üblichen Legungen und Beratungen an, bei Interesse schreibt mich einfach an unter irenejsj@yahoo.co.uk oder per messenger über facebook. Ich biete meine Beratungen schriftlich, per Telefon oder im Chat an.

Nun wünsche ich Euch allen ein wundervolles 2017! Mit ganz viel Gesundheit, Freude und FRIEDEN!!!

In Licht und Liebe,

Logo New

  1. Melanie
    01-01-2017

    Liebe Irene

    • Grahl
      01-01-2017

      Liebe Irene, ich verstehe in deiner aktuellen Mail nicht, wie du bei der Jahreskarte auf den Eremiten kommst. Die Jahreszahl ist die 1 und wenn du die 17 separat betrachtest und die Quersumme bildest, dann ist es die 8. Oder hast du den Eremit persönlich gezogen? Ich habe übrigens schon sehr viel von meinem Leben rückwirkend verstanden, seitdem ich das Buch die 26 Energieschlösser …” gelesen habe. Der Mond bekommt eine ganz andere Bedeutung für mich, bin am 18.1. geboren und ich habe gerade wieder 2 Tage hintereinander die Priesterin II gezogen. Ströme also die II, 3 und I intensiver. Und in diesem Jahr die 19 besonders. Mein Selbstbewuustsein hat etwas gelitten in den letzten Jahren. DANKE für die vielen Anregungen und ein gutes Jahr 2017 für dich, herzliche Grüße von Dagmar

Reply to Melanie


*

Your email address will not be published.  Required fields are marked *