Die wahre Bedeutung von Eva’s Apfel!

DIE WAHRE BEDEUTUNG VON EVA’s APFEL …

…ist das Geheimnis des Schöpfungs-Fünfsterns … den der Apfel so wundervoll repräsentiert … beginnend von der Blüte, wobei die 5 Blütenblätter sich in derSELBEN Reihenfolge entfalten wie DU Deinen Schöpfungsstern entfaltest wenn Du dem Mond durch die Aktivierung der Organströme folgst, wie ich es Dir zeige in meinem Buch “Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung” . Also dabei 4 gleichschenklige goldene Dreiecke bildend, vergleiche mit Abbildung 5 (Der Fünfstern und seine Winkel) im Bildteil von “Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung! Jeder Winkel in diesem Schöpfungsstern bildet in der Quersumme die heilige Zahl der VOLLENDUNG, die 9! Es ist das perfekte Ebenmaß, der goldene Schnitt, nachdem die SCHÖNHEIT der NATUR sich entfaltet und auch DU Dein LEBEN und Deinen Körper entfaltest, wenn Du diesen Kreislauf BEWUSST vollziehst! Täglich die vom MOND, dem Tonangeber der NATUR, angegebene Organschwingung aktivierend und dadurch das TOR zur QUELLE öffnend.. im Einklang mit der gesamten Natur und dem KOSMOS = altgriech. für ORDNUNG. Was hat das jedoch mit Eva und Adam zu tun? Dieser durch den 5-Stern dargestellte Schöpfungskreislauf ist die BeDING ung um das Kreuz der Materie zu meistern … es ist das Kreuz selbst, denn aus der Sicht der 12 eineinnaderüberströmenden Organströme bildest Du damit selbst das Kreuz!, siehe Abbildung 7 im Bildteil von “Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung”! Wird das Kreuz nicht gemeistert, wird es zur SÜNDE … in dem Moment, wo die SEELE den Weg in die Inkarnation einschlägt .. durch diesen Schöpfungskreislauf, um den sie nicht herum kommt! Hat sie das Potential zu sündigen … und Eva, die selbst den Lebensstrom(Rhea!, den Zodiak!), das weibliche Schöpfungsprinzip darstellt, in den der Funke (Adam!) eindringt, REPRÄSENTIERT diesen Schöpfungskreislauf, weshalb SIE diejenige ist, die ADAM, dem Schöpfungsfunken, den APFEL reicht!

ApfelblütenApfel

Abb4_DerFünfstern imMensch

Logo_mobile

Be the first to comment. Leave a comment

Leave a comment


*

Your email address will not be published.  Required fields are marked *