2014!

Alina & me IMG_8213

Ihr Lieben,

Das Mondjahr 2013 neigt sich dem Ende zu und überlässt Saturn die Regentschaft für 2014, welches im chinesischen Jahreskalender das Jahr des Holz-Pferdes sein wird!

Ein idealer Zeitpunkt also, um zurückzublicken und gleichzeitig eine kleine Vorschau zu wagen auf ein weiteres Jahr, einen weiteren Schritt zur Manifestation der Wahrheit, der Erweiterung des individuellen und kosmischen Bewusstseins!

Es ist sicherlich kein Zufall, dass die Verlegung meines Buches “Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung” ausgerechnet in das Jahr des Mondes fiel, welches das Jahr der großen Zeitenwende 2012 gemäß des Majakalenders ablöste.

2012 gilt als der Beginn einer neuen Ära kosmischen BEWUSSTSEINS, wobei dieses „neue Bewusstsein“ nicht, wie leider von allzu vielen Autoren fälschlicherweise behauptet, „vom Himmel fällt“ bzw. die Erde und die Menschen scheinbar magisch und wie von alleine „verändert“.

Das neue Bewusstsein vielmehr will und muss bewusst entdeckt und manifestiert werden, und dafür bedarf es der bewussten Aktivierung des kosmischen Codes der Schöpfung durch eben jenen Himmelskörper, der als Schlüssel zum Bewusstsein nicht umsonst die große Zeitenwende einläutete, denn 12, wie die Leser meines Buches wissen, ist der Schüssel zum Bewusstsein, der Schüssel zur Entfaltung des der Quersumme von 2012 (2+1+2=5) entsprechenden fünfzackigen Sterns, während 2 die im Tarot der Hohepriesterin entsprechende Göttin in ihrer dreifachen Erscheinungsform ist, die Göttin, deren Himmelskörper kein anderer als der Mond als Schlüssel zum Bewusstsein ist!

2012 bzw. 2013 als der „Zündung“ folgendes erstes Jahr also war das große Jahr der Einweihung, das Jahr, in dem die Schlüssel „übergeben“ wurden und jeder für sich die Chance hatte (und auch weiterhin hat), diese zu nutzen und zu gebrauchen, vorausgesetzt – und dies ist der entscheidende Punkt (!) – wir wissen die 12 Kräfte unserer Seele wie in meinem Buch beschrieben zu nutzen und meistern diese, womit wir die Brücke schlagen zu 2014, denn 2014, wie oben bereits erwähnt, wird das Jahr des Saturn und damit jenes Herrschers, der seit jeher als der „strenge Meister“ unter den Planeten gilt.

Saturn ist der Planet der 1. Tiefe (Seinsebene), die in meinem Buch beginnend auf Seite 287 ausführlich erläutert wird, und deren Element die Erde ist. Die Themen der 1. Tiefe und des Erd-Elementes sind Formgebung, Erdung und Manifestation, wobei Manifestation und Formgebung bzw. „Eingrenzung“, wie in meinem Buch ebenfalls ausführlich erläutert, gemäß kosmischem Schöpfungsgrundsatz „Der Weg ist gleichzeitig das Ziel“ grundsätzlich gleichzeitig unser Tor zur Freiheit sein können, vorausgesetzt – und hier schlagen wir wieder den Bogen zurück zum Mond bzw. zu den 12 kosmischen Kräften innerhalb des kosmischen Eies als Mondreich – wir meistern die 12 Kräfte unserer Seele und aktivieren den kosmischen Code der Schöpfung durch diese!

Wie kaum ein anderes Jahr wird 2014 uns durch kleinere oder größere Schicksalsschläge zeigen, dass es KEIN ENTRINNEN VOR UNS SELBST, unserer WAHRHEIT, gibt, so sehr die Wirklichkeit uns durch ihre vielen schimmernden und glänzenden Täuschungen vor uns Selbst auch abzulenken versucht.

Saturn ist der weise und strenge Vater, der uns den Weg ebnet, vorausgesetzt, wir entscheiden uns bewusst für ihn und wissen das Holz-Pferd, unser Ego, und gleichzeitig unser Schlüssel zur Freiheit (die frische Energie des keimendes Holzes ebenso wie der Freiheitsdrang des Pferdes entsprechen der in meinem Buch ab Seite 231 beschriebenen 3. Tiefe (!) zu zügeln, und genau dies ist das Motto von 2014, denn 2014 kann für jeden von uns das Jahr des Sieges werden, wobei die Quersumme von 2014 tatsächlich auch die 7 ergibt, deren numerologische Bedeutung für Sieg steht!

Für all diejenigen von Euch, die den Code schon fleißig aktivieren und die zahlreichen positiven Geschenke für Körper, Geist und Seele, mit denen Ihr Euch dadurch selbst beschenkt, nutzt, wünsche ich also weiterhin eine erfolgreiche Bewusstseinserweiterung und würde mich freuen, wenn Ihr mir auf der Buchseite meiner homepage gelegentlich Eure Erfahrungen mit Eurer Einstimmung mitteilt!

All denjenigen, die bislang noch vor Ihrem eigenen Potential zurückschrecken und sich an den Code (und damit an sich Selbst) nicht heranwagten, wünsche ich den Mut und die Willenskraft, dies nun zu tun – nicht zuletzt deshalb, damit die Härte Saturns Euch verschont und Ihr seine Kraft „nutzt“, anstatt Euch von Ihm „maßregeln“ lassen zu müssen!

Und – für diejenigen unter Euch, die Lust haben auf eine ausführliche persönliche Jahresvorschau durch die Weisheit der Tarotkarten, biete ich noch bis Ende Januar die „Tarot-Jahresvorschau“ als Sonderangebot für nur EUR 30 für eine volle Stunde Skype-online Tarotlegung und Beratung!

Zur Buchung des Jahresreadings gelangt Ihr entweder über obigen Link, oder aber Ihr bucht hier direkt über den unten eingefügten paybutton. Sobald die Buchung bei mir eingegangen ist, setze ich mich mit Euch in Verbindung, so dass wir einen passenden Termin zum Kartenlegen finden können. Alternativ biete ich Euch auch eine schriftliche Jahresvorschau an. In diesem Fall bitte unbedingt Alter, genaues Geburtsdatum und Foto sowie spezifische Fragen per Email an mich senden.

Nun wünschen ich und meine Tochter Alina Euch allen ein besinnliches Fest der Nächstenliebe und ganz viel Gesundheit und Bewusstseinserweiterung für 2014!

Irene & Alina
Logo_mobile

Sonderangebot Jahresüberblick durch die Tarotkarten für nur EUR 30.00 hier buchen:




Be the first to comment. Leave a comment

Leave a comment


*

Your email address will not be published.  Required fields are marked *