SCHLAG-ANFALL IST VERMEIDBAR!

Irene Lauretti

Ein SCHLAG-anfall oder eine Hirnblutung ist genau das, was das Wort „Schlag“ ausdrückt: ein plötzlicher, einschneidender, alles verändernder „Schlag“ ins Leben … nichts ist nach einem Schlag-anfall mehr so, wie es vorher war.

Medizinisch gesehen sind die Ursachen in erster Linie hoher Blutdruck, Diabetes, Rauchen, Gefäßveränderungen …

Doch sind diese Ursachen wirklich die ganze Wahrheit?, bzw. was ist die Ursache hinter der medizinischen Ursache?

Auch hier liegt der Schlüssel in der Energie, in der noch „rohen“ unkörperlichen Energie, der feinstofflichen Ebene, welche die Stoffliche erschafft.

Und – um einen Schlag-anfall energetisch zu analysieren, bedarf es keiner Hexerei. Wie bei jeder „Krankheit“ bzw. jedem körperlichen und seelischen Problem, bedarf es auch hier dem Wissen um die Tiefen (Schwingungsebenen) und deren Vermischung bzw. der Probleme die auftauchen, wenn diese Vermischung bzw. Zusammenarbeit und Kooperation nicht richtig funktioniert.
Jeder, der mein Buch Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung hat und danach strömt und sich mit den Tiefen und seelischen Kräften auseinandersetzt, kann im Grunde durch dieses Wissen und die eigene Erfahrung mit den Strömen selbst zum „Detektiv für Ursachen“ werden und dabei sozusagen als „Nebenprodukt“ sich selbst erkennen bzw. verstehen, warum gewisse Dinge wann geschehen.

Was also hat es mit dem Schlag-anfall auf sich?

Um einen Schlaganfall energetisch zu „analysieren“ haben wir verschiedene Ausgangspunkte.

Zunächst einmal die „Art“ wie er auftritt: es ist immer etwas „Plötzliches“, zumindest erscheint es im Leben so. Der Gegenpol wäre z.B. etwas Chronisches, wie z.B. Diabetes, welches „schleichend“ ist.

22

Welche Tiefe zeigt sich im Menschen oder/und der Natur als „Plötzlich aufbrausende Geschehnisse“?
Der aufmerksame Leser wird darauf kommen, dass es die dem Planeten Jupiter zugeordnete 3. Tiefe ist. Die 3. Tiefe des Planeten Jupiter mit den aus ihr hervorgehenden Organkräften Leber und Gallenblase kann sich als unbeherrschte, rohe, alles vernichtende Kraft zeigen, in der Natur als kräftiger Wind oder Sturm, im Menschen in Wutausbrüchen, Neid oder Hass.

Sehen wir uns nun die beiden 3.-Tiefe-Kräfte Leber und Gallenblasenenergie näher an bzw. betrachten wir deren Stromverlauf (Seiten 244,245 und 254, 255 in Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung), so stellen wir fest, dass beide Organkräfte einen starken Bezug zum Kopf (dem „Ort des Geschehens bei einem Schlaganfall bzw. einer Hirnblutung) haben. Der Leberstrom strömt durch die Augen (oftmals beginnen Schlaganfälle oder Hirnblutungen mit Augenproblemen) und mitten durch den Kopf, während der Gallenblasenstrom den Kopf seitwärts durchströmt, dort wo Migräne-Betroffene oftmals bohrende Kopfschmerzen haben.

In meiner Familie gab es innerhalb der letzten 2 Jahre gleich zwei heftige Schlaganfälle bzw. Hirnblutungen. Beide Betroffenen hatten bzw. haben einen starken Bezug zur 3. Tiefe. Mein Vater war im Sonnenzeichen Fische und hatte seinen Schlaganfall tief im Kopf. Meine Mutter ist Wassermann, Aszendent Fische und hatte ihre erste Blutung exakt am Stromverlauf des Gallenblasenstroms (Wassermann) ….

Als sie mit ihren zweiten Blutungen in der Klinik lag, war es „nicht ohne Zufall August (Oppositionsmonat des Wassermanns)“. Genauer gesagt war es Vollmond im Wassermann (Gallenblase), ein Datum, am dem die Intensivstation bis auf das letzte Bett gefüllt war … Zufall??? Eher nicht …, denn eine Woche nach Vollmond „normalisierte“ sich das Leben auf der Station wieder.

Sehen wir uns nun den Oppositionsmonat August bzw. dessen Organkraft Herzenergie an, so lässt sich hier feststellen: Der Stromverlauf (Seite 324 und 325) führt direkt durch die Augen und durchs Gehirn (Großhirn, Seite 322). Die Herzenergie ist außerdem – ebenso wie die Leberenergie – den Gefäßen zugeordnet. Jegliche Gefäßveränderungen (eine der medizinischen „Hauptursachen“ für Schlaganfall oder Hirnblutungen) hat mit der 3. und 5. Tiefe zu tun, siehe grünes und dunkelrotes Kapitel in Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung.

Neben der 3. Tiefe (Quintessenz) und der 5. Tiefe (Feuer) spielt noch ein weiterer Strom für Schlaganfall eine wichtige Rolle.

Welcher Strom ist das? Es ist der zweite „doppelte Feuerstrom“ unter den Organströmen: der Zwerchfell-Strom des Schützen. Feuer, zu viel Feuer kann gefährlich werden, wenn die Hitze nicht wieder abfließen kann, wobei der Zwerchfellstrom ja auch kühlend wirkt (Seite 211 in Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung), SOFERN er in Harmonie ist …

Welcher Strom ist noch von entscheidender Wichtigkeit in der Schlaganfallvorsorge? Wenn Du nach den obigen Maßstäben suchst, wo wirst Du hingeführt?

Ja, richtig, in die Schick-Sals-tiefe, die 4. Tiefe (blaues Kapitel), genauer gesagt zur Nierenenergie, die ebenfalls genau durch Augen und Gehirn führt ….

WAS also zeigt uns dies? Das, was die Aussage des Codes bzw. der Einstimmung ist: dass wir auch hier nicht um die allgemeine Harmonie, die harmonische Zusammenarbeit aller Organströme „herum“ kommen, was bedeutet: das regelmäßige Einstimmen und die Pflege der Energieströme ist – neben einer gesunden Lebensweise OHNE Rauchen und Alkohol und zuviel Fleisch – die BESTE Vorsorge, die Du Dir und Deinem Körper geben kannst ….

Gibt es auch einen Kurzgriff für zwischendurch, einen Griff, der gestaute Energie schnell und effektiv aus dem Kopf abfließen lässt?

Ja, den gibt es: es ist Energieschloss 22, überkreuzt gehalten, siehe Foto oben. (Die vollständige Liste der 26 Energieschlösser findest Du in der Ausklappseite meines Buches Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung).

Mit diesem Blog möchte ich Dir nicht nur etwas über das Thema Schlaganfall erzählen; vielmehr ist es mir ein Anliegen, mit dieser Analyse zu zeigen, wie kreativ Du mein Buch Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung nutzen kannst und SOLLST! Es ist keine Kindergartenlektüre, in der a, b, c alles „vorgekaut“ und aufgelistet ist, sondern ein Buch zum Mitdenken und zum Nutzen, mit dem Vorteil, dass man so ein Buch hat, welches einem wirklich auf sämtliche Fragen zur Antwort führen kann … zur Antwort in Dir SELBST, und genau darum geht es ja: dem Ent-decken des SELBST, der Wahrheit Deiner SEELE!

Logo_mobile
Foto copyright Irene Lauretti

  1. Mario Schindler
    30-11-2015

    Hallo Frau Lauretti,
    das ist ja synchron :-) Ich habe heute morgen von meiner Tante geträumt, welche schon seit längerem mit den Folgen eines Schlaganfalls zu kämpfen hat – und dann erhalte ich meinen ersten Newsletter von Ihnen mit diesem Thema. Danke vielmals erstmal für Ihre tolle Arbeit. Ihre beiden Bücher stehen bereits auf meiner Wunschliste für meinen in Kürze kommenden Geburtstag.
    Bei der Gelegenheit noch eine Frage bzgl. meiner Tante. Haben Sie einen Rat, ob oder wie ich mit JSJ den Heilprozess nach einem Schlaganfall unterstützen kann? Und – da meine Tante nicht grad nebenan wohnt – funktioniert das Heilströmen auch auf die Entfernung in der Art wie Reiki oder ähnliches.

    Danke nochmals für Ihre großzügige Art mit Ihrem Wissen umzugehen.
    Viele Grüße
    Mario Schindler

    • Irene Lauretti
      30-11-2015

      Lieber Herr Schindler,

      ganz herzlichen Dank für Ihre Worte. Ganz wichtig nach einem Schlaganfall ist der Lebensstrom, er sollte am besten umgehend nach dem Schlaganfall geströmt werden, notfalls von jemand anderem an der Person. Das regelmäßige Einstimmen auf den Mond – wie beschrieben im Buch und Kalender – ist ebenfalls ganz wichtig, denn nach einem Schlaganfall gilt es ja, das Gleichtgewicht wieder zu erlangen, die Harmonie, und genau darum geht es beim Einstimmen nach dem Mond. Wenn die Ströme beginnen harmonisch fließen, können Blockaden sich lösen und gestaute Energie abfließen. Je nachdem in was für einer Verfassung Ihre Tante ist, ist es jedoch auch schon hilfreich, wenn sie sich einfach die Finger hält, jeden Finger so lange wie möglich, zu dem Lebensstrom dazu. Wenn sie Besuch hat, sollte sie sich immer Energieschloss 7 am großen Zeh strömen lassen, am besten überkreuzt, das lässt die Energie sehr gut vom Kopf abfließen, darum geht es ja! Wenn 2 Personen zu Besuch sind, kann der andere Besucher gleichzeitig Energieschloss 4 (das Bewusstseinsfenster) strömen. Und natürlich Energieschloss 22, wie auf dem Foto in meinem Blog, es wäre natürlich optimal, wenn die Tante das selbst strömen könnte! Das sind die wichtigste und wirklich sehr effektiven Griffe nach Schlaganfall! Ich wünsche Ihrer Tante gute Besserung und grüße Sie ganz herzlich! Alles Gute, Irene

  2. Richard Hark
    30-11-2015

    Hello Ms. Lauretti, I’m an Energy Healer in Canada, have studied you Book DER MIND – SCHOEPFUNG – WAHRHEIT and would like to order the anual MOND KALENDER …. Der wahre Mondkalender for 2017 …. do you ship to Canada? I would have many clients for the Kalender and could promote/sell it in my workshops and seminars. I look forward to your reply with best regards Richard Hark

    • Irene Lauretti
      30-11-2015

      Dear Richard,

      sorry, I only see your notice now .. but am thrilled to see that my book has made it to Canada!The 2017 calender is nearly or already sold out. However, it is already possible – and in fact advisable – to pre-order it now, since they go so quickly. You can do that directly with the publishing house who also ship to Canada if you do not want to order by Amazon. I will speak with the publishing house, so they know already. It is best to contact Simone Fischer from the publishing house by this email: s.fischer@silberschnur.de . It may also interest you that I am currently writing a shortenend and simplified version of “Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung” for Schiffer publishing in the US. It should be released at the end of this year. If there is interest I would also be more than happy to come to Canada, for workshops or simply to present the book(s) and calender … and – if readers like my calender in Canada, and know of a publishing house that might be interest to publish it there – I would be grateful to know! For now THANKS AGAIN for your interest – please keep in touch, it’s best to write me directly by email … (irenejsj@yahoo.co.uk). Kind regards, and I hope you get the Kalender which people here just love! All the best to you! Kindly, Irene

Leave a comment


*

Your email address will not be published.  Required fields are marked *