(Deutsch) ERFOLG: gibt es einen Schlüssel bzw. WAS ist der Schlüssel?

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

  1. Michaela Wellmann
    28-06-2015

    Liebe Irene,
    ich verfolge dein Wirken schon länger und möchte auf diesem Weg einmal ein herzliches Danke für all deine nützlichen und inspirierenden Beiträge sagen. Auch dieser Blog ist (wieder) inspirierend. Ich kenne das Jin Shin Jyutsu schon länger, aber du hast durch dein Buch und die Kombination mit dem Mondstand dem Ganzen noch eine Dimension mehr hinzugefügt. Ich erzähle Freunden und Bekannten davon und hoffe, dass immer mehr Menschen den Wert und auch die Anwendung dieses Wissens schätzen lernen!
    Ich freue mich auch, wenn es auf Jeet TV weiter geht.
    Alles Gute und viel Segen für dich und dein Wirken
    Liebe Grüße
    Michaela Wellmann

    • Irene Lauretti
      28-06-2015

      Liebe Michaela, ich danke Dir vielmals für Deine Worte. Es freut mich immer zu hören, wenn die Dinge auch “ankommen” und jeder Bericht von Anwendern ist eine Freude zu Lesen. Schön, dass Du JSJ schon vorher kanntest und den Zusammenhang mit dem Mond zu schätzen weißt. Der Mond war auch für mich der “fehlende Schlüssel”, er war sozusagen das I-Tüpfelchen, um die Kunst nicht nur vollständig zu verstehen, sondern vor allem auch zur wahren Gesundung. Umgekehrt ist JSJ eine wundervolle Möglichkeit, den Mond – und damit sich SELBST(!) – sprichwörtlich zu “er-fassen”, und genau darum geht es ja schlussendlich! Ich grüße Dich herzlich und sende Dir Licht und Liebe, Irene

Leave a comment


*

Your email address will not be published.  Required fields are marked *