Die 3 BEWUSSTSEINS-STUFEN des Schöpfungszyklusses

BEWUSSTSEIN – UNBEWUSSTSEIN – BEWUSSTSEIN –

3×4=12
Die Drei 4er-Gruppen des Schöpfungszyklusses – BEWUSST durchlaufen …

Abb2_Lebensstrom_mit Wirbelsäule

copyright Abbildung: Irene Lauretti

4 3er-Gruppen durchläuft die SEELE jeden Monat .. jeden Moment ihres Lebens … 4 Elemente, 4 unterschiedliche “Familien” von jeweils 3 Schöpfungskräften …
aber auch Drei 4-Gruppen! Wie? Sieh Dir den Schöpfungskreislauf an! Deinen persönlichen Zodiak, den Lebensstrom, ich zeige ihn Dir u.a. in Abbildung 1 im Bildteil meines Buches “Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung” … auch im Kalender “Gesundheitin Deiner Hand – der besondere Mondkalender” findest Du diese Abbildung, auf Seite 13…
Sieh wo der Schöpfungszyklus beginnt: am Seelentor des Schützen am Nabel…
Die VORDERSEITE des Körpers repräsentiert das BEWUSSTSEIN … die Rückseite das Unbewusste Sein ..
sehr interessant also .. denn wir starten freilich aus dem VOLLEN BEWUSSTSEIN… dem geistigen Licht der 7. Tiefe … die 6. Tiefe geht direkt darauf hervor .. dazu gehört auch noch die Steinbock-Energie, Seelentor am Schambein …
Sodann beginnt die Entfaltung des Sternzackens … am Steißbein liegt das Seelentor des Wassermanns… hier bindet sich die SEELENessenz an das Blut .. wir gehen langsam in die Körperlichkeit .. mit der Leberenergie (Seelentor am 1. Kreuzbeinwirbel) setzt die SEELE sich in der LEBER fest – ihr Zuhause im Körper … und DANN – da sind wir JETZT – geht es mit der Widder-Lungenenergie in den physischen Lebensatem .. und immer tiefer in die Körperlichkeit .. wir sind im 2. 4er-Zyklus angekommen mit dem Widder! Und vollenden ihn mit der Krebs-Milzenergie, Seelentor am Hinterkopf .. bei Energieschloss 4: dem FENSTER zum Bewusstsein! Die 4 ist entweder das Kreuz (Tod des Bewusstseins) ODER das Fenster zum Bewusstsein – hier schlägt sozusagen die Stunde der Wahrheit – die auch darüber entscheidet, wie Du den 3. 4er-Zyklus lebst – beginnend mit der Herzenergie, Seelentor am Kronenchakra! da hat die SEELE die Chance, die Erfahrung aus der Körperlichkeit zu nutzen um sich eben DURCH diese ALS reiner GEIST = QUELLE zu erKENNEN .. das ist der letzte 4er-Zyklus, der mit der Dünndarmenergie (Seelentor am Dritten Auge = Unterscheidung!) wieder zur Vorderseite wechselt!
Ist das nicht faszinierend, den Schöpfungszyklus auch aus diesem Sichtwinkel zu betrachten! Es bist DU, Deine SEELE, sich kontinuierlich aus der Quelle in die Körperlichkeit webend bzw. durch die Körperlichkeit sich SELBST erKENNEN als unendliches Schöpfungspotential!
Mein Buch “Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung” zeigt Dir diesen Schöpfungscode … in Wort und Bild, in “Theorie” und Anwendung – die kinderleicht ist, so einfach wie das Umfassen eines bestimmten Tagesfingers! Das zeigt Dir dann immer passend zum Mondstand mein exklusiver Mondkalender “Gesundheit in Deiner Hand – der besondere Mondkalender” , JETZT erhältlich für 2022 .. sowie mit dem gesamten Strömprogramm zum Buch meine 5-Sterne-App LunaJin Mond&Gesundheit!
Und meine Lieben: ich freue mich weiterhin über jede Spende, gerne auch Daueraufträge… bitte nach Möglichkeit direkt auf mein Spendenkonto unten links auf meiner webpage irenelauretti.com !

Ich DANKE Euch!

Logo_mobile

Be the first to comment. Leave a comment

Leave a comment


*

Your email address will not be published.  Required fields are marked *