(Deutsch) ZEIT – Fessel oder SCHLÜSSEL zur FREIHEIT?

Sorry, this entry is only available in German.

(Die angegebenen Buchlinks gehören zum Amazon Partnerprogramm)

This Post Has One Comment

  1. heureka47

    Zeit und Raum seien “Illusionen”, heißt es, aber / und “Materie” sei es AUCH. Folglich erleben wir als – scheinbar – materielle Wesen auch Raum und Zeit subjektiv real. In Wahrheit aber sind wir NICHT – primär, hauptsächlich – “Materie” (Körper), sondern DIE “Substanz” / Kraft (“Bewußtseins”-Energie), die sich das alles VORSTELLT (Raum / Zeit / Materie). Der Unendliche / Ewige / Unbegrenzte (der / die / das Gott) imaginiert mit seiner Vorstellungskraft das GEGENTEIL seines Seins, seiner Natur: Das Endliche, Begrenzte.

    Der Mensch gehört zu beiden Ebenen: zum Endlichen UND Unendlichen. Das Endliche ist die grobstoffliche Materie. Das Unendliche ist die feinstoffliche Seele. Entscheidend für unser Glücklich- / Gesundsein ist, als was von diesen beiden wir uns PRIMÄR, hauptsächlich, erkennen.

    Schöpfer- / Gestaltungs-Potenzial für unser Glücklichsein, Gesundsein haben wir nur auf der FEINSTOFFLICHEN Ebene, also nur dann, wenn wir uns in der Hauptsache als SEELE erkennen.

    “Fessel” oder “Schlüssel” sind Materie, Raum und/oder Zeit für die SEELE nicht. Eine Seele kann man nicht “fesseln”. Nur Körper. Der “Schlüssel” zur Freiheit ist die ERKENNTNIS der Wahrheit bzw. für traumatisierte / neurotisierte – und folglich angst-gestörte Menschen – zuerst das konstruktive Überwinden der – meist unbewußten – dominierenden / beherrschenden Angst.

    Wo die Angst UNBEWUSST – (gemacht) worden – ist, muß wiederum zuerst DIESE Wahrheit erkannt und offenbart werden. Ob das leicht ist oder nicht, spielt nicht die Hauptrolle, sondern, daß es MÖGLICH ist.

    Die – meist unbewußte – Angst-Störung ist typisch für die große Mehrheit der Menschen der “zivilisierten Gesellschaft”. Diese Angst-Störung ist wesentlicher Aspekt / Teil der “Kollektiven Neurose” dieser Gesellschaft. Ich nenne dieses Phänomen seit 1992 die “Kollektive Zivilisations-Neurose” (KZN) und habe herausgefunden, daß und wie sie grundlegend heilbar ist. Unter anderem, weil ich den Weg der Heilung selbst auch gegangen bin. Ich war einer der vielen “Normal-Neurotiker” – bis zum 40. Lebensjahr – und kenne das Leben und Lebensgefühl unter diesen Bedingungen.

    Durch schwere akute depressive / suizidale Krise kam der Prozeß der Wandlung in Gang. Wobei die Suizide meiner beiden jüngeren Brüder 1987 und 1992 mir zur Motivation verhalfen, den Ursachen von Krankheit und Gesundheit auf den Grund zu gehen. 20 Jahre später, 2012, konnte ich die wesentlichen Schritte der grundlegenden Heilung veröffentlichen, die auf dem völlig natürlichen Weg des Bewußtseins-Wechsels / -Wandels, durch den “Aufstieg” zur höheren Seins- / Bewußtseins-Ebene, erlangt werden kann. Nachzulesen in 21 Sätzen unter “Wahre Heilung” auf http://www.Seelen-Oeffner.de.

    Herzlichen Gruß!
    Wolfgang Heuer
    Projekt Seelen-Oeffner

Leave a Reply


5 − two =


*